Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Neuer Beitragstitel

Veröffentlicht am 29.09.2015

VON FÜRSTENHAGEN NACH DUISBURG – ein Fürstenhagener Junge erzählt (3)

Das Buch ist da!

 

Es ist ein gutes Gefühl, wenn man von den Wurzeln, die jeder Mensch hat, ein wenig sichtbar machen kann.

Das können zum Beispiel

Erinnerungen der Familie sein – bei mir die Erinnerungen meines Großvaters Ludwig an sein Aufwachsen in FÜRSTENHAGEN, an seine Begegnungen mit Persönlichkeiten und Originalen aus seinem Dorf zu Beginn des 19. Jahrhunderts, seine Arbeit auf der BRAMBURG, die Liebesbeziehung zu seiner Berta aus LÖDINGSEN...

 

Jetzt liegt das Buch druckfrisch auf meinem Tisch, vertrieben bei BLURB.

Für Neugierige: dort sind auch in der Vorschau die ersten Seiten anzusehen. Und im Bookstore kann man es natürlich auch bestellen.

http://www.blurb.de/bookstore/